Theresienwiese

Im Schnelldurchlauf:

Die Theresienwiese ist die größte (meistens) nicht bebaute Fläche in der Münchner Innenstadt. Die Bekannteste Veranstaltung auf der Theresienwise ist das Münchner Oktoberfest, die "Wiesn". 

Über die Wiese

Die Theresienwiese ist ein ziemlich großer freier Platz im Stadtviertel Ludwigvorstadt-Isarvorstadt. Sie ist fast so groß wie 60 Fußballfelder.

Obwohl die Theresienwiese "Wiese" heißt, findet man hier nicht besonders viel Gras. Das hört sich zwar erstmal ein bisschen langweilig an, hat aber einen guten Grund! Denn hier findet jedes Jahr die "Wiesn", also das große Münchner Oktoberfest, statt. Bei so vielen Menschen würde das Gras natürlich kaputt gehen. Wenn nicht gerade das Oktoberfest ist, gibt es hier über das Jahr verteilt verschiedene andere Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Winterausgabe des "Tollwood", das Frühlingsfest oder der rießengroße Flohmarkt vom Bayerischen Roten Kreuz, wenn das Frühlingsfest statt findet.

Aber auch sonst wird die Theresienwiese gerne besucht.
Man kann hier super mit dem Fahrrad, Inlineskates oder dem Skateboard fahren. Im Herbst sieht man auch oft Kinder beim Drachensteigen.

Oberhalb der Theresienwiese steht eine große Statue und wacht über das Geschehen. Kennst du sie schon? Wenn nicht, schau mal hier vorbei.

Geschichte

Die erste große Veranstaltung auf dieser Wiese war eine köngigliche Hochzeit. Im Oktober 1810 heirateten dort Kronpriz Ludwig I und die spätere Königin Therese. Da gab es eine mehrtägige Feier, zu der auch ein Pferderennen gehörte. Der Name der Braut der Hochzeit gab der Wiese dann auch ihren Namen: Theresienwiese. Die Feierlichkeiten waren dann das erste Oktoberfest und werden seither jedes Jahr wiederholt - natürlich mit ein paar Veränderungen, die sich in 200 Jahren ergeben haben.

Zur Zeit der Hochzeit lag die Wiese übrigens noch außerhalb von München oder besser gesagt am damaligen Stadtrand. Heute liegt westlich von der Theresienwiese der Stadtteil Schwanthaler Höhe, wo die ersten Wohnhäuser erst ungefähr 50 Jahre nach der Hochzeit von Ludwig I und Therese gebaut wurden.

Die Seite wurde am 23.06.2016 erstellt und am 25.02.2021 verändert.