Rathaus

Im Schnelldurchlauf:

Das Münchner Rathaus steht am Marienplatz. Im Rathaus trifft sich der Stadtrat. Auch der Bürgermeister hat hier sein Büro. 

Das Neue Rathaus

Das Münchner Rathaus steht direkt am Marienplatz, Hausnummer "8". Das Rathaus ist eigentlich das neue Rathaus. Denn es gibt auch das alte Rathaus und das steht gleich daneben. Im Vergleich zum alten Rathaus ist das neue Rathaus riesig und hat sechs Innenhöfe. Das Rathaus hat viele kleine Türmchen und ist schön geschmückt mit vielen Fenstern und einem hohen Turm. Auf der Turmspitze ist das Münchner Kindl zu sehen und im Turm steckt das weltberühmte Glockenspiel. Die Aussichtsplattform im 85 Meter hohen Turm können Besucher mit dem Aufzug erreichen. Ach so, und klar, im Münchner Rathaus "lebt" und arbeitet auch der Oberbürgermeister und die Bürgermeisterinnen.

Stadtverwaltung im Rathaus

Unter dem Glockenspiel sitzt der Oberbürgermeister in seinem Büro. Vom seinem Balkon aus hat man einen schönen Ausblick auf den Marienplatz. Die Spieler des FC Bayern München hatten schon oft die Ehre, auf dem Balkon des Bürgermeisters ihre Erfolge feiern zu dürfen. Aber meistens wird im Rathaus eher gearbeitet als gefeiert. Denn in den 400 Zimmern wird nicht nur der ganze Papierkram für die Stadt München erledigt. Im Rathaus trifft sich auch immer der Stadtrat zur Stadtratssitzung im großen Sitzungssaal.

Rund um das Rathaus

Wenn du einmal um das Rathaus gehst, siehst du viele kleine Geschäfte. Unterm Rathaus - im Keller - gibt es ein Wirtshaus. Und (nur) für die Mitarbeiter der Stadt München gibt es die Rathauskantine. Das Haupttor zu den Innenhöfen - wie dem Prunkhof - ist unter dem Glockenspiel. Gleich hinter dem ersten Torbogen kannst du an der Wand die Münchner Partnerstädte finden. Neben dem Haupttor ist die Touristentinformation. Dort gibt's Stadtpläne und viele Ideen für Aktivitäten in München. Schau mal rein und frage nach den berühmten pomki.de-Postkarten.

Die Seite wurde am 25.02.2014 erstellt und am 24.02.2021 verändert.