Odeonsplatz

Im Schnelldurchlauf:

Mitten in der Münchner Innenstadt findest du den Odeonsplatz. Hier gibt es oftmals Konzerte und Straßenfeste.

Odeonsplatz

Der Odeonsplatz ist mitten in der Münchner Innenstadt am Ende der Ludwigstraße, nahe dem Marienplatz und dem Rathaus. Oft werden dort Konzerte und Straßenfeste veranstaltet, wie zum Beispiel das Klassik-Open-Air, der St. Patricks Day, Streetlife Festival oder der Griechisch-Bayerische Kulturtag.

Rund um den Platz stehen viele schöne Gebäude, wie die Feldherrnhalle, die Theatinerkirche und die königliche Residenz, also das Haus, in dem die bayerischen Herzöge und Könige einmal gewohnt und gearbeitet haben. Außerdem siehst du eine große Statue von einem Reiter. Das ist König Ludwig I.. Er regierte früher über Bayern.

 

Wusstest du,...

dass der Platz nach einem Odeon benannt wurde, der noch im Auftrag von Ludwig I. erbaut wurde. Ein Odeon ist ein runder Konzertsaal mit Dach. Dieser Saal wurde aber im Krieg fast vollständig zerstört. Heute steht an dieser Stelle unser Innenministerium, in dem sich viele Politiker und Politikerinnen zum Beispiel um die Sicherheit in Bayern kümmern.

Die Seite wurde am 19.02.2015 erstellt und am 24.02.2021 verändert.