Hofbräuhaus

Im Schnelldurchlauf:

Das Hofbräuhaus wird auch "Staatliches Hofbräuhaus am Platzl" genannt und steht in der Innenstadt von München in der Nähe vom Marienplatz. Das Bier wird hier seit dem 16. Jahrhundert ausgeschenkt.

Hofbräuhaus

Bis zu 35.000 Besucher zählt man an manchen Tagen im "Staatlichen Hofbräuhaus am Platzl" in München. Besonders erwachsene Touristen aus aller Welt stillen hier ihren Durst. Seit dem 16. Jahrhundert wird am Platzl Bier gebraut. Wilhelm V., Herzog von Bayern, gab 1589 den Bau des Hofbräuhauses in Auftrag. Heute ist die Brauerei zwar an einem anderen Ort, doch Bier trinken, das kann man hier immer noch. Besonders gern singt man dazu "In München steht ein Hofbräuhaus, oans, zwoa, g'suffa".

Die Seite wurde am 06.02.2014 erstellt und am 07.05.2021 verändert.