Skaterplätze

Im Schnelldurchlauf:

Skateboard fahren in der Stadt ist nicht immer leicht, aber dafür gibt es tolle Skaterplätze, auf denen du skaten kannst. 

Skaterplätze

Wer in München auf dem Skateboard oder Rollschuhen unterwegs ist, hat's nicht leicht. Auf dem Fahrradweg darfst du nicht fahren und auf dem Fußgängerweg musst du ständig Fußgängern, Kinderwägen und Hundeleinen ausweichen oder scharf bremsen. Aber bremsen mit dem Skateboard geht nicht. Da hilft nur noch abspringen. Gemütlicher fährt es sich im Stadtpark oder auf der großen Theresienwiese. Dort gibt's auch einen sehr tollen Skaterplatz. Aber nicht nur dort. Kaum zu glauben, München hat über 30 Skaterplätze! Skateboarderinnen, In-Liner, Snakeboarderinnen, Kickboarder, Waveboarderinnen oder Stunt Scooter Fahrer können hier über Rampen springen, in Pools dropen und Rails grinden und noch viel mehr. Aber denk dran: Sicherheit geht vor! Also Helm auf'n Kopf und Gelenkschoner anziehen. Hier findest du eine Liste mit allen Skaterplätzen!

Die Seite wurde am 25.08.2014 erstellt und am 10.03.2021 verändert.