Tollwood 

Tollwood

Tollwood ist ein großes und sehr beliebtes Festival in München, das zwei mal im Jahr stattfindet. Das Sommertollwood gibt es seit 1988 - also seit 30 Jahren - und ist in den Monaten Juni und Juli im Süden des Olympiaparks zu finden. Dort sind jährlich im Sommer bis zu 900.000 Besucher.  
Das Wintertollwood existiert seit 1991 und du kannst es von Ende November bis kurz vor Heiligabend auf der Theresienwiese besuchen,

Auf dem Tollwood gibt es viele Stände, bei denen man alles mögliche kaufen kann: Essen und Trinken, Kleidung, Spielzeug, lustigen Krims Krams, Geschenke und und und.
Daneben finden immer viele Konzerte von verschiedenen Künstlern und Musikern statt. Und auchTheateraufführungen und artistische Vorstellungen kann man dort besuchen. 

Eine Besonderheit des Tollwood ist, dass es sich ganz stark für den Umweltschutz einsetzt, gegen Massentierhaltung ist und Projekte gegen Umweltverschmutzung unterstützt. Und bei jedem Tollwood suchen sich die Veranstalter ein bestimmtes Thema aus, auf das sie aufmerksam machen wollen, wie zum Beispiel Plastikmüll. Dazu passend gibt es dann immer auch eine Kunstausstellung.