Referat für Stadtplanung und Bauordnung: 

So funktioniert die Stadt:

In München gibt es insgesamt zwölf Referate. Das sind keine Referate, wie du sie vielleicht aus der Schule kennst. Das Wort „Referat“ hat nämlich zwei Bedeutungen: zum einen, die Referate, wie man sie zum Beispiel in der Schule hält und zum anderen, so etwas wie Abteilungen in einer Behörde, also einem Amt (zum Beispiel Jugendamt). In München ist diese Behörde die „Landeshauptstadt München“, die alles, was in der Stadt passiert oder entsteht, steuert. Der Chef der Landeshauptstadt ist der Oberbürgermeister. Jedes Referat hat einen Bereich, um den es sich kümmern muss. Das heißt, ein Referat hat Aufgaben zu einem bestimmten Thema. 

 

Direktorium Baureferat Kommunalreferat Kreisverwaltungsreferat Kulturreferat Personal- und Organisationsreferat Referat für Arbeit und Wirtschaft Referat für Gesundheit und Umwelt Referat für Stadtplanung und Bauordnung Referat für Bildung und Sport Sozialreferat Stadtkämmerei IT-Referat

Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Quelle: Landeshauptstadt München

Wieso sieht München so aus wie es aussieht und warum steht meine Schule da, wo sie steht? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich das Referat für Stadtplanung und Bauordnung.  Es ist unterteilt in mehrere Abteilungen, die sich vor allem rund um das Thema „Wohnen in München“ beschäftigen. Ziel ist dabei, dass München so gestaltet wird, dass jeder und jede hier gut leben kann.

 

Was gehört alles dazu?

Damit du dich in deinem Stadtteil und der gesamten Stadt wohl fühlst, braucht es überall Wohnungen, Schulen und Kindergärten, Supermärkte, Bibliotheken, Arbeitsplätze und noch viel mehr. Darum kümmert sich das Referat für Stadtplanung und Bauordnung, indem es heraus findet, was es schon gibt und was es braucht und dann entweder dafür sorgt oder andere damit beauftragt, zu bauen. Aber auch, wie der Verkehr aussehen soll und das z.B. genug Fahrradwege da sind, gehört zu den Aufgaben hier. 

Auch Klimaschutz spielt dabei eine Rolle, denn auch die Art, wie gebaut wird, dass es Parks und Grünflächen gibt, sind wichtige Bestandteile der Stadtplanung.

 

Was betrifft mich?

Für dich und alle anderen Kinder in München sorgt das Referat, in dem es für Wohnraum sorgt, schaut wie viele Kinder in einem Stadtteil und in der gesamten Stadt wohnen und daraufhin dafür sorgt, dass genug Schulen, Kindergärten usw. da sind und du und deine Familie alles in der Nähe habt, was ihr zum Leben braucht. Dazu gehört, neben Einkaufsmöglichkeiten und Parks mit Spielplätzen auch andere Freizeitmöglichkeiten wie Sportplätze, Kinos und vieles mehr.

 

Was kannst du tun um dich einzubringen?

...bald gibt's die Antwort! ;)