Philipp Lahm 

Philipp Lahm

Philipp Lahm ist ein ehemaliger professioneller Fußballspieler in der Abwehr und im Mittelfeld. Er wurde am 11.11.1983 in Gern (Stadtteil von München) geboren. Philipp Lahm lernte beim FT Gern das Fußballspielen und wechselte mit 11 Jahren zum Verein FC Bayern München. Hier gewann er viele Wettbewerbe und Preise, wie zum Beispiel das Triple (Das ist, wenn ein Verein in einer Fußballsaison die Deutsche Meisterschaft und zwei Pokale gewinnt). Vom 18.02.2004 bis zum 18.07.2014 spielte er in der deutschen Nationalmannschaft und war dort ab Juni 2011 Kapitän. Hier gewannen er und sein Team unter anderem die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Am 26.04.2017 beendete er seine Karriere beim FC Bayern. Am Ende seiner großartigen Karriere hat Philipp Lahm  auch noch die Wahl zum Fußballer des Jahres 2017 in Deutschland gewonnen.

 

Philipp Lahm ist besonders sozial engagiert.  Zum Beispiel gründete er am 11.12.2007 die Philipp-Lahm-Stiftung, die Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Afrika in den Bereichen Bildung, Sport und Gesundheit fördert. Außerdem engagiert er sich als Lesebotschafter für die Stiftung Lesen, beim LILALU-Projekt "Mädchen an den Ball" und bei den SOS-Kinderdörfern. In Zukunft wird sich Philipp Lahm mehr Zeit für seine Ehefrau Claudia Schattenberg und seinen Sohn Julian (geboren 2012) nehmen. Seit 2017 hat er auch eine Tochter. Sie heißt Lenia.

 

Hier findest du noch ein paar interessante Internetseiten über Lahm:

www.philipplahm.de

www.philipp-lahm-stiftung.de