Pfandsammler: 

Pfandflaschen sammeln für Geld

Grafik: Lukas Wossagk

Pfandsammler - damit sind Menschen gemeint, die in den Mülleimern nach Pfandflaschen suchen. Das hast du bestimmt auch schon mal gesehen. Ob in der U-Bahnstation, an der Isar, im Englischen Garten oder in der Fußgängerzone. Menschen die leere Pfandflaschen einsammeln gehören zum Stadtbild. In München und auch in vielen anderen Städten. Aber warum stecken Menschen freiwillig ihre Hände in stinkende Mülleimer?

 

Pfand ist wertvoll

Pfandflaschen im Mülleimer sind eigentlich wie weggeworfenes Geld. Eine normale Glasflasche ist 8 oder 15 Cent wert. Dosen und Plastikflaschen sind 25 Cent wert. Aber erst musst du die Flaschen finden. Manche leuchten mit einer Taschenlampe in jeden Mülleimer an dem sie vorbei kommen. Andere wissen genau wann und wo in München viele Pfandflaschen achtlos weggeworfen werden. Zum Beispiel an schönen Sommertagen im Englischen Garten, oder bei Großveranstaltungen wie dem Street Life Festival auf der Leopoldstraße.

 

Pfandsammeln ist nicht so leicht

Damit sich die Suche richtig lohnt brauchst du viele Flaschen. Und die werden irgendwann ganz schön schwer. Trotzdem musst du alle irgendwie zu einem Supermarkt bringen, wo du sie zurückgeben kannst. Und viele Supermärke finden das nicht so toll, wenn da jemand mit 5 großen Taschen voller klebrigen, stinkenden Pfandflaschen daher kommt. Also nicht so leicht damit das Taschengeld aufzubessern. Aber das Leben in München ist teuer. Für viele arme Menschen ist München zu teuer. Deshalb versuchen sie irgendwie etwas dazu zu verdienen. Und das geht eben mit dem Sammeln von Pfandflaschen. 

 

Beim Sammeln helfen

Manchmal stellen Leute ihre leeren Flaschen neben den Mülleimer. Damit erleichtern sie den Pfandfsammlern die Suche. Manchmal wird man auch von Pfandsammlern angesprochen, ob sie die leere Flasche haben dürfen. Du kannst natürlich "Nein" sagen. Ist ja auch deine Flasche und du hast das Pfand gezahlt. Aber wenn du sowieso vor hattest die Flasche in den Müll zu werfen, dann kannst du auch "Danke" sagen. Denn dann nimmt dir der oder die Sammlerin die Arbeit ab.

Jojo sammelt Pfandflaschen

Hier geht's zum Spiel!

Jojo ist an der Isar. Überall wurden Pfandflaschen stehen gelassen. Hilf Jojo alle Flaschen einzusammeln und zum Rückgabeautomat zu bringen.

  • Mit den Pfeiltasten auf deiner Tastatur steuerst du nach links und rechts.
  • Mit der großen Leertaste kannst du springen.
  • Achtung: Die Zeit läuft mit!

 

Hier geht's zum Spiel ...oder klicke auf das Bild

_