Personal- und Organisationsreferat: 

So funktioniert die Stadt:

In München gibt es insgesamt zwölf Referate. Das sind keine Referate, wie du sie vielleicht aus der Schule kennst. Das Wort „Referat“ hat nämlich zwei Bedeutungen: zum einen, die Referate, wie man sie zum Beispiel in der Schule hält und zum anderen, so etwas wie Abteilungen in einer Behörde, also einem Amt (zum Beispiel Jugendamt). In München ist diese Behörde die „Landeshauptstadt München“, die alles, was in der Stadt passiert oder entsteht, steuert. Der Chef der Landeshauptstadt ist der Oberbürgermeister. Jedes Referat hat einen Bereich, um den es sich kümmern muss. Das heißt, ein Referat hat Aufgaben zu einem bestimmten Thema. 

 

Direktorium Baureferat Kommunalreferat Kreisverwaltungsreferat Kulturreferat Personal- und Organisationsreferat Referat für Arbeit und Wirtschaft Referat für Gesundheit und Umwelt Referat für Stadtplanung und Bauordnung Referat für Bildung und Sport Sozialreferat Stadtkämmerei IT-Referat

Personal- und Organisationsreferat

Woher kommen eigentlich die Menschen, die in den Referaten arbeiten? Wie kommen die Lehrer an meine Schule? Und was muss ich tun, wenn ich einmal selber bei der Stadt arbeiten möchte? Mit allen Fragen Rund um das Thema „Arbeiten bei der Stadt München“ beschäftigt sich das Personal- und Organisationsreferat.

 

Was gehört alles dazu?

Da die Stadt nicht von alleine läuft, braucht es Menschen, die hier arbeiten. Das Personal- und Organisationsreferat kümmert sich darum, dass für jeden Bereich die passenden Leute gefunden und auch angestellt werden. Dabei geht es nicht nur um die Referate, sondern für alle städtischen Einrichtungen. So z.B. auch Kindergärten, Schulen, Bibliotheken, Sportvereine, Abfallwirtschaft und vieles mehr. Damit sich die Angestellten wohl fühlen, wird darauf geachtet, dass niemand diskriminiert wird, die Menschen gesund bleiben und dass Eltern genug Zeit für ihre Kinder haben können.

Aber sie kümmern sich nicht nur um das Anstellen der Menschen, sondern bieten auch Ausbildungen an und man kann das Arbeiten bei der Stadt auch mit einem Studium verbinden.

 

Was betrifft mich?

Für dich und alle anderen Kinder in München sorgt das Referat, in dem es dafür sorgt, dass du genug Lehrer an deiner Schule hast, du früher im Kindergarten gut durch Erzieherinnen und Erzieher betreut worden bist, der Müll bei euch zu Hause abgeholt wird, du in Ruhe in Büchern in der Bibliothek stöbern kannst und du Sportvereine besuchen kannst und noch vieles mehr.