Gaudi 

Gaudi

Na gut, als Zugereister darf man auch "Spaß" sagen! Denn Gaudi ist das bayrische Wort für "Spaß". Das Wort Gaudi kommt aus dem Lateinischen. Das lateinische Wort für Freude heißt "Gaudium". Wenn man sehr sehr viel Spaß hat, dann ist das eine "Riesen-Gaudi". Ein schönes bayrisches Sprichwort lautet "I mog a Gaudi. Koa Gfrett". Das heißt übersetzt: Ich will Spaß haben. Keinen Ärger." Ein Faschingsumzug ist eine lange Schlange von Leuten, die Spaß haben. Deshalb heißt ein Faschingsumzug in Bayern "Gaudiwurm". Auf pomki.de findest du in der Rubrik "Gaudi" alles was Spaß macht, wie Witze und Spiele.

 

Übrigens: In Spanien gab es einen Architekten, der viele berühmte Gebäude und Kirchen in Barcelona gebaut hat. Dieser Mann hieß "Gaudi". Ob er seinem Namen alle Ehre gemacht hat?