Ausg'fuchste Frage: 

Ausg'fuchste Frage

Monster unterm Bett

Was mach ich, wenn ich Monster unter meinem Bett sehe?

Grafik: Sarah Wieske

Das geht vielen Kindern so. Kannst du abends wegen den Monstern oder Schatten oder so nicht einschlafen? Bitte die Mama oder den Papa, für dich ein Nachtlicht im Kinderzimmer anzumachen. Oft meint man, es ist ein Monster und dann stellt sich heraus:  Das Monster ist ein Schatten von Gegenständen. Diese Schatten verschwinden, wenn’s ein bisschen heller ist. Dann kannst du natürlich auch immer nachschauen und dich vergewissern, ob tatsächlich wo ein Monster ist. Alleine oder mit dem Papa oder der Mama. Und wir haben gehört, dass es auch Anti-Monster-Schlaf-T-Shirts gibt. So eins kannst du dir selbst machen. Schreib drauf: "Monster-nein". Und immer gut vor dem Einschlafen in so einer Situation:  Lies am besten mit deiner Mama oder deinem Papa eine kleine Gute-Nacht-Geschichte.. So kannst du leichter einschlafen.