Ausg'fuchste Frage: 

Ausg'fuchste Frage

Andere Familie

Was mach ich, wenn ich irgendwie gern eine andere Familie hätte?

Da zu antworten ist schwer, weil wir dich ja gar nicht so gut kennen. Aber lass es uns mal versuchen. Wissen deine Eltern, dass du nicht glücklich bist? Wissen sie, warum? Gibt es mal wieder Stress zuhause? Fühlst du dich von deinen Eltern nicht verstanden und ungerecht behandelt? Möchtest du am liebsten einfach weg? Gut ist vielleicht, zu einer passenden Zeit was zu sagen, zu fragen. Die Mama, den Papa, die Oma,.. :. "Bitte hör mir zu...", "bitte hilf mir...", "bitte nimm dir bissl Zeit für mich-ich brauch dich".. Halt, und wart noch. Schreib uns gern mal ausführlicher oder ruf uns an. Oder, was auch geht: hier sind Telefonnummern und Adressen von Menschen, denen du dich anvertrauen kannst. Die Beratung ist anonym, d.h., du kannst auch erst mal reden, ohne zu sagen, wo du wohnst, und sie ist extra für Kinder wie dich eingerichtet. Wenn es andere Bekannte oder Verwandte oder vielleicht auch deine Lehrerin gibt, denen du vertraust, kannst du auch mit ihnen über die Geschichten bei dir zuhause sprechen. Bestimmt findet ihr gemeinsam eine Idee, was du und deine Familie tun können, damit es dir wieder besser geht.